APL Monthly Open House - Friday, April 12th: 5-7pm

[singlepic id=2682 w=320 h=240 float=left]Our next Open House at ALL Power Labs is this Friday, April 12th, from 5-7pm. There will be food and drink, as well as other gasifier geeks gathered and talking shop for your entertainment. 

The Open House events offer all interested a regular time to visit APL, see a Power Pallet run, and generally tour the details of our operation. Each Open House has a short talk introducing gasification and the Power Pallet biomass power generation system. This will not be as in depth as our full workshop weekends, but it will get you through the fundamentals, and help you assess the relevance of our machines for your application. 

People considering a purchase, or a larger deployment of our units, often use these events as an opportunity to visit and discuss specifics. If you would like to go through a particularly large project proposition, please try to tell us ahead of time so we are sure to schedule adequate time for specifically you.

If you plan to join us in any manner this Friday, please RSVP ahead of time to “sales@allpowerlabs.org“. If you are coming from out of town we can help you logistics. Surprisingly, people fly in internationally just for the day quite frequently!

If you can’t make it this time, remember they happen monthly, the second friday of the month. This puts the next Open House on Friday, May 10th.

3 comments to APL Monthly Open House – Friday, April 12th: 5-7pm

  • Antonio

    I am interested to buy a 20 kW gasifier feeded by chiken manure.
    So I would like to know if your gasifier is running by manure.

    More, I would like to know the differeces between the Power Pallets and Totti plant.

    Best regards

    • The GEK Gasifier converts woody biomass to producer gas.
      The TOTTI is an additional heat reuse module that enables much cleaner gas production from the gasifier.
      The Power Pallet combines the GEK Gasifier with the TOTTI, an engine, a generator, and sophsticated control electronics to convert woody biomass to gas and then to elecity.

      Unfortunately chicken litter is not compatible with any of the above products as described in this FAQ entry.

      Kind regards,
      ALL Power Labs Customer Support

  • Harald Peipp

    Hallo Herr Ballek,

    leider habe ich versehendlich Ihre email gelöscht die Sie mir zwecks Ihres Aufenthaltes in Deutschland geschrieben haben.
    Ich bin auf der Suche nach einem Holzvergaser, der soweit zuverlässig läuft, dass damit ein kleines Nahwärmenetz betrieben werden kann. Letztes Jahr war ich bei dem Workshop von Allpowerlaps in Duisburg. Leider hatte ich dort den Eindruck dass an einem Vertrieb und vielleicht einer Weiterentwicklung des GEK´s für den deutschen Markt keinerlei Ambitionen bestand.
    Für den deutschen Merkt wäre es nämlich interessanter, die Anlage für den Dauerbetrieb ohne permanenter personeller Überwachung und einer Einspeisung in das Stromnetz umzurüsten. Da in Deutschland die Stromversorgung nahezu zu 100% gedeckt ist braucht man keine Anlagen die nur für den Inselbetrieb geeignet sind.
    Die auf dem deutschen Markt erhältlichen Geräte sind jedoch viel zu teuer um Flächendeckend eingesetzt zu werden. Bei der Spanner² Anlage z.B. werden ca. 130.000€ aufgerufen, für 30kw elektrisch und 60kw thermisch. Dafür muss die Anlage ca. 8000 Stunden laufen bei voller wärmeabnahme um annähernd kostendeckend zu sein. Gerade für kleinere Netzwerke wie jetzt von mir geplant, rechnet sich das in keinster Weise. Hier könnte APL ins Spiel kommen, wenn die Anlage zuverlässig läuft.
    Die Gemeinde in der ich lebe hat im letzten Jahr den “European Energy Award” bekommen, dieser wird in Europa für Klimaschutzprojekte und Projekte für die in Deutschland so populäre Energiewende verliehen. Vielleicht wäre es gerade hier eine Möglichkeit für APL mit z.B. einem Pilotprojekt auch in Deutschland besser Fuß zu fassen. Ich denke dass so ein Projekt in meiner Gemeinde gerade politisch auf fruchtbaren Boden treffen würde, da hier so etwas wie eine “energetische Aufbruchstimmung” breitmacht. Einer möglichen Zusammenarbeit an einem solchen Projekt wäre ich vollends Aufgeschlossen. Wie schon erwähnt wird die Anlage in Duisburg meines Erachtens ein wenig zu, wie man in Deutschland sagt, stiefmütterlich behandelt.
    Auf eine Rückmeldung von Ihnen würde ich mich freuen.

    Best regards

    Harald Peipp

Leave a Reply